SCS ist in der Lage, Standard-Steel Cage-Systeme termingerecht zu produzieren. Standardkassetten sowie Standardpfosten und Zubehörteile sind in der Regel aus Lagervorrat lieferbar. Bei Sonderanfertigungen und auch bei komplexen Aufträgen ist die Einhaltung des vereinbarten Liefertermins für uns selbstverständlich.

Sowohl unser Produktionsstandort als auch unser Lager in Ennepetal* befinden sich strategisch günstig in der Mitte Deutschlands, dem Herzen Europas. Z. B. nur etwa 2,5 Stunden von Frankfurt oder 3,5 Stunden von Amsterdam entfernt – um nur zwei der wichtigsten europäischen Verbindungsknotenpunkte zu nennen. 

Auf diese Weise sind wir jederzeit in der Lage Sie zeitnah zu versorgen – egal ob sich Ihr Rechenzentrum in Deutschland, Europa oder an einem anderen Ort der Welt befindet!
Ein eigenes Logistikteam und zuverlässige Spediteure sorgen für die erforderliche Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit.

SCS ist Ihr Partner für Data Center Security aus einer Hand.

Wir bieten Ihnen fundierte Beratung und Lösungen bei der Planung und Fertigstellung Ihrer neuen Server-Secure Cages.

Die Sicherheitssysteme für Ihr Rechenzentrum werden durch uns zur Baustelle geliefert und vor Ort von unserem SCS-Team montiert. Unsere Montageteams sind für die Installation der SCS Cage Systeme in Rechenzentren bestens geschult.

SCS – Ihr One-Stop-Shop-Provider für Cage-Material:

  • SCS-Paneel HS  (High Safety)
  • SCS-Paneel AP (Air Permeability)
  • SCS-Paneel PP (Privacy Protection)
  • SCS-Pfosten
  • SCS-Zugangs-Kontroll-Rahmen
  • SCS-Cage Türen

Um sich einen Eindruck von unseren Sicherheitssystemen und Materialien zu verschaffen, können Sie die SCS-Produktion in Ennepetal besuchen wo wir einen SHOWCAGE sowie verschiedene Systeme und Zubehör für Sie vorhalten. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten oder Ihnen die Möglichkeiten für Ihren Bedarf aufzuzeigen.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin:
M:
T : +49 2333 7909-46

Bleiben Sie in Kontakt – vermeiden Sie Ausfallzeiten – vermeiden Sie Risiken!